top of page
  • AutorenbildZarkdos

One Piece - Alles zum neuen TCG + Alle Karten

Am 22.07.2022 erschien das langersehnte TCG zur Anime Serie One Piece auf Japanisch. "Romance Dawn" ist der Name des ersten Sets und erscheint auf Englisch am 02.12.2022.

Schon direkt nach Release ist das Japanische Set bei Sammlern heißbegehrt und fast überall ausverkauft!


Ob dies vielleicht auch an den sehr teuren Einzelkartenpreise liegt?

Wir möchten euch einmal einen kleinen Überblick schaffen, damit ihr auch wisst was ihr da eigentlich sammelt :)


1. Seltenheitsstufen


Wie bei den Pokemon Karten haben auch die Karten von One Piece verschiedene Seltenheitsstufen.


Darunter zählen:

- Common = sehr häufige Karten ( unten rechts mit einem " C " gekennzeichnet)

- Uncommon = weniger häufige Karten ( unten rechts mit einen " UC " gekennzeichnet)

- Rare = seltene Karten ( unten rechts mit einem " R " gekennzeichnet)

- Super Rare = sehr seltene Karten ( unten rechts mit einem " SR " gekennzeichnet)

- Secret Rare = seltenste Art der Karten ( unten rechts mit einem " SEC " gekennzeichnet)

- Leader Card = seltene Character Karte ( unten rechts mit einem " L " gekennzeichnet)


2. Häufigkeit im Display


Natürlich gibt es wie bei anderen TCGs kommen die Karten nicht gleich oft in einen Display vor. Wir nehmen uns das Set " Romance Dawn " als Beispiel.


In einen Display enthalten sind in etwa:

- 3 bis 4 Super Rare Karten

- 1 Secret Rare Karten

- 1-2 Leader Karten


3. Besonderheit der Karten


Wie bei Pokemon, gibt es auch Alternative Artworks bei One Piece aber mit einen Unterschied.


Die Alternativen Artworks bei One Piece haben keine eigene Set Nummer, heißt zb. die Special Rare von Ruffy und das Alternative Artwork von Ruffy haben die selbe Set Nummer.


Ein weiterer Unterschied zu Pokemon ist, dass bei One Piece sogar eine einfache Rare Karte ein Alternatives Artwork erhalten können.

4. Alle Karten aus dem Set


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page