top of page
  • AutorenbildZarkdos

Cardmarket bringt eigenen Grading-Service heraus!

Das nenn ich mal News!

Cardmarket, Europas größte Plattform zum Handeln von TCG steigt ins Grading Geschäft ein und versucht damit anderen großen Grading Unternehmen wie GSG, PSA usw. Konkurrenz zu machen.


Wie Cardmarket auf seiner Website bekannt gegeben haben, kostet das Grading einer Karte 15 Euro oder 10 Karten für 140 Euro und ist damit günstiger als viele seiner Konkurrenten.


Vorteil ist, dass der komplette Prozess über deren Website abgewickelt wird, zu den Bearbeitungszeiten wurde sich aber noch nicht geäußert.


Wir werden den Service sicherlich für euch testen und werden euch berichten wie unser Fazit dazu ausfallen wird. Wir sind gespannt !


0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page